Skip to main content

2 Jahre TonArt Musikschulen Gotha

Es ist schon wieder ein Jahr fast wie im Flug vergangen. Also feiern wir wieder gemeinsam eine große Party. Wir haben den Zeltverleiher vom letzten Jahr wieder angerufen und mit Hilfe lieber Freunde konnten wir die Location für die Veranstaltung herrichten. Essen gab es wieder aus der Nachbarschaft von unserer Fleischerei Löwe, gleich dazu noch die Bierzeltgarnituren, die Stehtische, Zapfanlage und alles was dazu gehört. Und auch das Abendprogramm haben unsere lieben Freunde gleich mitgestaltet. Das ist eine tolle Partnerschaft.

Schülerkonzerte und Tag der offenen Tür

Nach dem Tag der offenen Tür, der am Samstag früh um 10 begann und bei dem sich Interessenten unsere Unterrichtsräume anschauen konnten, begannen am Mittag pünktlich um 12 die Schülerkonzerte. Es war wieder sehr aufregend, ob die einstudierten Stücken klappen. Alles war perfekt. Kleine Patzer wurden vom Publikum ignoriert. Die knapp 100 Schüler, die am Samstag und Sonntag in 8 Konzerten ihr Können zum Besten gaben, hatten ihre Eltern, Großeltern oder gleich ganze Kirmesgesellschaften mitgebracht, so dass es eine wahnsinnig tolle Stimmung gab.

Abendprogramm

Am Samstag Abend haben Matthias und Jens erst allein, später mit Löwes und dann mit Helge das Publikum unterhalten. Neben wirklich tollen Einlagen gabe es auch eine Menge zu lachen. Die Gäste haben toll mitgezogen und die Veranstaltung bis in die späten Nachtstunden zu einer Runden Sache werden lassen.

Am Sonntag Abend gab es dann die etwas ruhigere Version mit Matthias Ziehm, der gemeinsam mit Matthias Schauf ein paar Stücke auf Dobro und Gitarre zum Besten gab. Den Schluss machte unser langjähriger Freund Olaf Wabersich. Er spielte solo alte und neue Meisterstücke auf seiner neuen Maton.

Dankeschön

Wir danken allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und Großeltern, den Mädels für die Bedienung und Bewirtung der Gäste, den Bratern, den Auf- und Abbauhelfern und allen anderen, die dieses Fest wieder zum Höhepunkt des Schuljahres werden ließen.

Es geht weiter

2015 findet das Sommerfest am 5. und 6. September statt.


Bilder Sommerfest

 

Was für ein tolles Fest. Es ging nicht um Sein und Schein. Musik war das Programm. Auf den Fotos ist nur ein kleiner Teil all dessen zu sehen, was in den 2 Tagen auf und um die Bühne zu erleben war.